sigge-rocktours

Arne, Henning & Tom on Tour - Konzerttagebuch

Schlagwort: Bob Dylan

Bob Dylan zu Besuch in der Stadt, die es gar nicht gibt.

Bielefeld, Seidenstickerhalle. Mein zehntes Dylan-Konzert in 20 Jahren, nun in der Heimatstadt. Zuletzt war ich 2013 im Berliner Tempodrom dabei, inzwischen ist mal wieder einiges passiert: Sinatra-Alben, Nobelpreis, American Songbook-Album – nun ja. In Dylans Wohnzimmer – auf der Bühne- ist im Grunde aber alles beim alten geblieben: Filmscheinwerfer, Vorhang, keine Fotos – Bitte. Neben seinem „Things Have Changed“-Oscar steht nun eine Büste der Poesie – vielleicht als Hinweis auf die Stockholmer Ehrung. Nun, dort geht es ja auch gerade drunter und drüber.

Weiterlesen

Expecting Rain. Dylan in der Zitadelle.

Bob Dylan Zitadelle Berlin 2012Regen und Gewitter waren angekündigt für das Bob Dylan Konzert  in der Zitadelle. Doch im Gegensatz zum verregneten Lou Reed Konzert vor knapp zwei Wochen am selben Ort hatte der  Himmel diesmal Erbarmen mit „His Bobness“. Lediglich die letzten Songs endeten in leichtem Regen. Und so erlebte die mit gut doppelt so vielen Zuschauern wie beim Lou Reed Konzert gut gefüllte Zitadelle auch einen bestens gelaunten Dylan, der mit Sonnenbrille und  Dauergrinsen den Abend begann. Weiterlesen

© 2019 sigge-rocktours

Theme von Anders NorénHoch ↑