sigge-rocktours

Arne, Henning & Tom on Tour - Konzerttagebuch

Schlagwort: Snowy White

Snowy White mit neuer Gitarre zur Familienfeier in der Gaste Garage

Snowy White Gaste Garage 2015Vor zwei Jahren hatte Snowy White entschieden, die Gitarre an den Nagel zu hängen. Genauer gesagt zwangen ihn Schmerzen im Ellenbogen dazu. Er hängte seine geliebte Gibson Les Paul Goldtop nicht nur an den Nagel, sondern versteigerte sie sogar.  Die Liner Notes in der sehenswerten, im letzten Jahr erschienenen Rockpalast DVD klangen auch nach einem Karriereende.

Die Gaste Garage

Plötzlich stand der Termin in der Gaste Garage in Osnabrück auf dem Plan. Welch ungewöhnlicher Ort für ein Comeback denkt man im ersten Moment, doch dann fällt auf, dass schon damals das Autohaus Soestmeyer (das hinter der Gaste Garage als Betreiber steckt) als ungewöhnlicher Auftrittsort bei Snowy White Konzerten im Tourplan irritierte. Andreas Soestmeyer und Wolfgang Stein sind zwei Osnabrücker Musikenthusiasten, die die Gaste Garage betreiben, eine KFZ-Werkstatt, die sich in eine heimelige kleine Konzerthalle umwandeln lässt. Spezialität des Duos: die Musiker sollen sich wohl fühlen und werden dazu sogar persönlich vom Veranstalter bekocht. Mehr über das  interessante Duo der Gaste Garage in der NOZ. .

So plauderten die Beiden vor Konzertbeginn auch etwas aus dem Nähkästchen. Vor ein paar Monaten fragte Snowy nach einer Möglichkeit „mal wieder 3-4 Songs live spielen zu können“.  So wurde ein Doppelkonzert auf die Beine gestellt. Den ersten Part des Abends übernahm Peppino D’Agostino, der abwechselnd von Mitgliedern der White Flames unterstützt wurde. Weiterlesen

Snowy White erfährt, was er im Sommer macht

Snowy White tourte im Frühjahr 1999 mal wieder mit seinen White Flames durch Deutschland und machte, wie auch im Jahr zuvor, Station im Bielfelder dem Club Elfenbein. Wie im Jahr zuvor gaben die White Flames ein großartiges Konzert vor knapp 150-200 Zuschauern.

Es hat schon was, wenn die Band an der Bar vorbei durchs Publikum schlendert um in den Backstagebereich zu kommen. Nach dem Konzert schaffte ich es im Backstagebereich ein paar Worte mit Snowy zu wechseln. Gerade waren die ersten Hinweise auf eine mögliche Roger Waters US-Tour im Sommer aufgekommen. Ich fragte ihn, ob er davon gehört hätte, oder sogar in einer Form involviert sei. Bei der Frage sah er mich erst ungläubig an,

Weiterlesen

© 2019 sigge-rocktours

Theme von Anders NorénHoch ↑