sigge-rocktours

Arne, Henning & Tom on Tour - Konzerttagebuch

Schlagwort: Zitadelle

Mr. November trifft Miss Juni. The National in der Zitadelle Spandau.

The_National-Berlin-2014-3Schön, wenn ein so ein lauschiger Juniabend die trüben Novembertage vergessen macht. Nach dem nicht ganz so überzeugenden Gastspiel in der Blechhalle im Mauerpark versöhnten uns The National mit einem tollen Auftritt unter freiem Himmel in der Zitadelle Spandau. Es mag einfach auch am guten Wetter gelegen haben, aber mein Eindruck war, dass die Hall-Gitarren und die Dröhn-Bläser, die in der kühlen Max-Schmeling-Halle von allen Seiten auf uns einschmetterten an der freien Luft naturgmäß etwas gefälliger im Bandsound aufgingen. Dazu scheint die Band nach einem guten halben Jahr auf Tour so eingespielt, dass die Songs der aktuellen Platte sich mit den Klassikern zu einem organischen Set zusammenfügen.
Weiterlesen

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Jahresabschluss 2013.

pyro_DSCN1562

2013 ist vorbei. Ein kurzer musikalischer Rückblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Einige tolle Alben 2013:

  • Brokeback – „Brokeback and The Black Rock“
  • Laura Marling – „Once I Was an Eagle“
  • Low – „The Invisible Way“
  • Nick Cave – „Push The Sky Away“
  • Franz Ferdinand – „Right Thoughts Right Words Right Action“
  • Unknown Mortal Orchestra – „II“
  • Babyshambles – „Sequel to the Prequel“

Weiterlesen

We Carry On. Portishead in der Zitadelle Spandau

portishead_berlin_2013Am Ende kommt der Sommer dann doch noch nach Berlin. Und Barack Obama. Und Portishead. In der Zitadelle Spandau gibt die Band ein mitreißendes Konzert und schlägt eine Brücke vom Trip-Hop zum Kraut-Rock. Weiterlesen

Expecting Rain. Dylan in der Zitadelle.

Bob Dylan Zitadelle Berlin 2012Regen und Gewitter waren angekündigt für das Bob Dylan Konzert  in der Zitadelle. Doch im Gegensatz zum verregneten Lou Reed Konzert vor knapp zwei Wochen am selben Ort hatte der  Himmel diesmal Erbarmen mit „His Bobness“. Lediglich die letzten Songs endeten in leichtem Regen. Und so erlebte die mit gut doppelt so vielen Zuschauern wie beim Lou Reed Konzert gut gefüllte Zitadelle auch einen bestens gelaunten Dylan, der mit Sonnenbrille und  Dauergrinsen den Abend begann. Weiterlesen

© 2018 sigge-rocktours

Theme von Anders NorénHoch ↑