Wir schrieben das Jahr 2013 und die verbliebenen The Who gehen mit Quadrophenia auf Tournee. Das gab es schonmal, vor 16 Jahren – und es war auch gut! Obwohl – streng genommen war das Ganze auch kein „The Who“-Konzert, sondern wurde unter dem Namen „Townshend-Daltrey-Entwistle“ plakatiert. Das dürfte den meisten der 17.000 Besucher in der Westfalenhalle vermutlich egal gewesen sein. Und mir auch. Ich machte gerade Abitur und erlebte eine heftige „The Who“-Phase.
Zum Konzert: Arne und ich rannten -wie damals immer- möglichst weit nach vorne und machten auch ein paar Fotos mit einer Wegwerfkamera. Pete Townshend trog rote Socken unter seinem schicken Anzug. Im Gegensatz zur USA Tournee war der Chor und die Bläser-Abteilung etwas verkleinert worden. Zak Starkey trommelte sich die Seele aus dem Leib und interpretierte Keith Moons Rolle in der Band sehr überzeugend.

The Who - Quadrophenia Dortmund 1997
Aus Quadrophenia ist mir besonders das unglaubliche Basssolo in 5:15 in Erinnerung (Welches das Hallen-Tragwerk nachhhaltig erschüttert haben dürfte), die Wucht von „The Real Me„, die mitreissenden Instrumentalpassagen im ausufernden „The Rock„. Außerdem die berührende Version von „Drowned“, vorgetragen von Pete Townsend allein auf der akustischen Gitarre. E-Gitarre spielte er nur gegen Ende des Konzertes – ab „Love Reign o’er me“ und ich meine auch bei den Zugaben. Damals hieß es, das habe mit Townshends Gehörproblemen zu tun. Auch die Zugaben wurden teilweise halbakustisch gespielt – „Won’t Get Fooled Again“ und ein mordsmäßiges „Who Are You“ gewannen so eine besondere Dynamik und Fragilität. „Can’t Explain“ und „Substitue“ gab’s obendrauf – schönen Gruß aus Leeds. Und dann raus auf den Parkplatz, durch den strömenden Mairegen mit dem Battersea-Power-Station-T-Shit und Quadrophenia-Poster unterm Arm. Only Love can make it Rain!

Setlist:

I Am The Sea
The Real Me
Quadrophenia
Cut My Hair
The Punk And The Godfather
I’m One
The Dirty Jobs
Helpless Dancer
Is It In My Head
I’ve Had Enough
5.15
Sea And Sand
Drowned
Bell Boy
Doctor Jimmy
The Rock
Love Reign O’er Me

Won’t Get Fooled Again
Behind Blue Eyes
Substitute
I Can’t Explain
Who Are You