Etwas spät dran, dafür kurz und knapp mein Jahresabschluss 2011:

Top 5 Alben 2011:

1. Low – „C’mon“
2. Mogwai – „Hardcore Will Never Die, But You Will“
3. The Dead Trees – „Whatwave“
4. Lou Reed & Metallica – „Lulu“
5. Thurston Moore – „Demolished Thoughts“

ganz knapp auf den Plätzen:
6. Girls – „Father Son and Holy Ghost“
7. Radiohead – „King of Limbs“

Top 10 Konzerte 2011:

1. Roger Waters – „The Wall“ Konzertserie in Hamburg / Berlin
2. The National – Columbiahalle, Berlin
3. Robert Plant – Zitadelle Spandau, Berlin
4. Thurston Moore – Volksbühne Berlin
5. Low – Lido, Berlin
6. Mogwai – Huxleys, Berlin
7. The Avett Brothers – Astra, Berlin
8. Element of Crime – Zitadelle Spandau, Berlin
9. Godspeed You! Black Emperor – Astra, Berlin
10. Electrelane – Festsaal Kreuzberg, Berlin

ganz knapp:
11. Bright Eyes – Columbiahalle, Berlin

Größte Entäuschung 2011 (Album): Bon Iver
Größte Entäuschung 2011 (konzertant): Bon Iver
Größte Entäuschung 2011 (Phil Collins-Keyboard Sound und Autotune-Overuse): Bon Iver